Häufige Fragen rund um unsere Fotoboxen

Du möchtest unsere Fotobox mieten, aber hast noch einige offee Fragen? Unsere häufigsten Fragen werden direkt hier beantwortet. Solltest Du dennoch noch Fragen haben, melde dich gerne jederzeit per E-Mail, telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Häufige Fragen vor der Buchung

Nachdem du eine Anfrage abgeschickt hast, melden wir uns in der Regel innerhalb von 2 Werktagen mit einem Angebot für Dich. Sobald Du dieses angenommen hast, ist eine unserer Fotoboxen verbindlich für Dich reserviert.

Ca. 2-3 Wochen vor dem Event melden wir uns und besprechen die finalen Details. Dazu gehört neben dem gewünschten Platz für die Fotobox, auch die Entscheidung welcher Hintergrund verwendet werden, die genauen Zeiten und natürlich die Adresse.

Hier besprechen wir auch die Fotobeschriftung und erstellen diese individuell - beispielsweise auf Basis eurer Einladungskarten - für euch. Hier übernehmen wir Schriften, Elemente wie Blumenranken oder andere Symbole auf die Fotos aus der Fotobox und sorgen somit für einen unvergleichbaren Wiedererkennungswert!

Wir empfehlen gerade in der Hauptsaison für Hochzeiten die Fotobox rechtzeitig zu buchen!

Neben unserem Fotobox-Tower mit Studio-Blitz ist auch die Anlieferung, der Auf- und Abbau der Fotobox sowie während der gebuchten Zeit ein Mitarbeiter inklusive, der sich um die Fotobox kümmert.

Die Online-Galerie bei privaten Events wie Hochzeiten, Geburtstagen o. ä. ist selbverständlich auch immer inklusive. Bei öffentlichen Events wie Messen, großen Firmenfeiern, Road-Shows oder Weihnachtsmärkten nutzen wir unsere QR-Code-Lösung, bei der wir auf jedem gedruckten Foto einen individuellen Code einfügen, über den das Bild dann datenschutzkonform heruntergeladen werden kann.

Je nach Angebot ist natürlich auch eine bestimmte Anzahl von gedruckten Fotos inklusive. Die Anzahl richtet sich nach Anzahl der Gäste und der gebuchten Dauer.

Ja, bei allen unserer Fotobox-Angeboten ist eine große Kiste mit einer großen Auswahl an Brillen, Hüten, etc. dabei. Selbstverständlich werden alle mitgebrachten Accessoires nach jedem Event gereinigt und desinfiziert.

Perücken liefern wir aus hygienischen Gründen grundsätzlich nicht mit, diese können aber als Einwegartikel bei uns käuflich erworben werden und verbleiben dann nach dem Event beim Auftraggeber oder werden durch uns entsorgt.

Grob benötigen wir ca. 3x3m Platz. Das Hintergrundsystem mit den verschiedenen Motiven hat eine Größe von 2,50m Breite und 2,40m Höhe. Die Fotobox steht ca. 2m vom Hintergrundsystem entfernt. In unmittelbarer Nähe der Fotobox sollte ebenfalls ein normaler Esstisch (4-6 Personen) für die Accessoires bereitstehen, gerne mit einer Tischdecke.

Idealerweise steht das Hintergrundsytem an einer stabilen Wand in einer Ecke des Raumes.

Sollte ein schöner neutraler Hintergrund (z.B. in einem Gewölbekeller o.ä.) zur Verfügung stehen, kann auch dieser verwendet werden. Beachtet hier bitte einfach, dass der Hinterrgund ein entscheidender Bestandteil eines jeden Bildes ist und auf jedem Foto zu sehen sein wird. Das kann beispielsweise ein "hässliches" Bild an der Wand sein oder ein Vorhang. Aus diesem Grund planen wir immer ein Hintergrundsystem ein und entscheiden dann vor Ort ggf. ob wir eine vorhandene Wand aus Ziegelsteinen oder Holz nutzen.

Ja, je nach gebuchtem Paket. In der Regel ist bei uns immer ein Hintergrundsystem dabei, da wir neutrale Wände langweilig finden.

Auf privaten Veranstaltungen (Hochzeiten, Geburtstage, etc.) Nah bei den Gästen. Mitten im Geschehen. Lachende Menschen und blitzende Blitze ziehen die weiteren Gäste sprichwörtlich an und es entstehen die witzigsten Fotos. Jeder Gast wird sprichwörtlich magnetisch angezogen und nutzt die Fotobox. Die Ecken eines Raumes bieten sich immer gut an.

Auf Firmenevents: Grundsätzlich siehe private Veranstaltungen. Bei größeren Events mit 500+ Gästen, besuchen wir in der Regel vorab die Location gemeinsam mit unserem Kunden und suchen die idealsten Plätze für die Fotoboxen aus. Je nach Anzahl der Gäste hatten wir schon bis zu 6 Fotoboxen auf einem Event im Einsatz.

Auf Messen: Gerne erstellen wir gemeinsam mit unserem Kunden einen Messestandplan, der einen maximalen Mehrwert für Ihren Stand bietet.

Zu nah beim DJ: Es ist zu laut und später zu dunkel, wenn getanzt wird. Gäste können sich an der Fotobox nicht mehr unterhalten.

In einem anderen Raum: Wenn die Fotobox zu weit weg von den Gästen ist, besuchen weniger Gäste die Fotobox und die Gesellschaft wird "auseinandergerissen".

Emporen: siehe anderer Raum, je weiter die Fotobox von den Gästen weg ist, je weniger wird diese in Anspruch genommen.

Draussen: Wind- und wetterabhängig. Gäste werden geblendet. Falls unbedingt draussen gewünscht, wetterunabhängig, z.B. in einem Zelt oder einem Bereich, der die ganze Zeit über im Schatten liegt. Besonders schwierig wird es auch abends für gleiche Lichtverhältnisse zu sorgen. Gerade beim Sonnenuntergang.

Vor den Toiletten? Nein. Einfach nur nein.

Sofern nichts anderes vereinbart wurde, liefern wir die Fotoboxen in der Regel ca. 1 Stunde vor der vereinbarten Buchung an. Unser eingespieltes Team übernimmt den Aufbau und den Abbau, so dass sich unsere Kunden hier um nichts kümmern müssen. Der Abbau erfolgt in der Regel direkt im Anschluss an die gebuchte Zeit.

In einigen Fällen (beispielsweise in Locations, mit denen wir arbeiten, für Stammkunden oder für Locations, die sehr nah an unserem Zuhause sind) bieten wir auch an, dass die Fotobox erst am Folgetag abgebaut wird und die Fotobox am Ende der betreuten Zeit bis zum Ende der Veranstaltung unbetreut betrieben wird.

Um unseren hohen Qualitätsstandard gewährleisten zu können, bieten wir unsere Fotoboxen nur inkl. Betreuung an. Unser Mitarbeiter vor Ort stellt einen reibungslosen Ablauf der Fotobox sicher, betreut und animiert Gäste, kümmert sich um Einstellungen sollte sich das Licht im Laufe des Abends ändern.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Qualität der Bilder extremst leidet, wenn die Fotoboxen ohne Betreuung im Einsatz sind und haben uns aus diesem Grund entschieden, unsere Fotoboxen ab sofort nur noch betreut anzubieten.

Bei einer Stornierung einer Buchung bis 6 Monate vor der Veranstaltung 25% des Mietpreises, ab 6 Monate vor Veranstaltung 50% des Mietpreises, ab 6 Wochen vor Veranstaltung 75% und ab 2 Wochen vor Veranstaltung 100% des Mietpreises.

Grundsätzlich nein, da in unseren Fotoboxen nicht für den Außeneinsatz gedacht ist.. Von daher steht unsere Fotobox am liebsten drinnen, in besonderen Fällen, z.B. bei Sommerfesten ist es gleichzeitig aber auch wichtig, dass die Fotobox nah am Geschehen des Festes ist und ein Aufbau der Fotobox draussen sinnvoller ist.

In diesem Fall benötigen wir für die Fotobox ein Zelt mit mindestens 3x3m und einer Höhe von mindestens 2,40m, damit das Hintergrundsystem aufgebaut werden kann. Zusätzlich wird im Zelt eine reguläre Steckdose benötigt. Da der Platz im Zelt beschränkt ist, empfiehlt es sich vor dem Zelt 2-3 Stehtische für wartende Gäste und deren Getränke aufzustellen.

Häufige Fragen während des Events

In der Regel ja, wir sind hier aber auch für Mischlösungen offen, bei denen wir die Fotobox beispielsweise nach der gebuchten Zeit bis zum nächsten Morgen stehen lassen.

Unserer Erfahrung nach werden Fotos mit Betreuung einfach besser und schöner. Es gibt keine Notfälle, kein betrunkener Trauzeuge muss irgendwo anrufen und versuchen die Fotobox wieder zum Laufen zu bekommen.

Unsere Fotoboxen lösen über einen Fernauslöser direkt aus, so entstehen - im Vergleich zu vielen anderen Fotoboxen mit einem Countdown - spontane und witzige Bilder aus der Situation heraus.

Auf der Rückseite unserer Fotobox haben wir einen großen 24" Touchmonitor über den die Fotos ausgewählt und beliebig gedruckt werden können. Hier können neben klassischen Einzelbildern im Format 15x10cm auch individuell zusammenstellbare Collagen gedruckt werden. Natürlich können Bilder beliebig oft - auch viele Stunden nach dem eigentlichen Fotografieren - ausgedruckt werden.

Die Kunden können selbst entscheiden, welche Fotos sie drucken möchten und können sich aus einer Serie das schönste heraussuchen oder auch alle drucken. Schlecht getroffene Fotos können hier direkt wieder gelöscht werden und sind dann später natürlich auch in der Online-Galerie nicht enthalten.

Unser Kunde erhält dann natürlich auch alle ungedruckten Fotos digital in der Online-Galerie (bei einer privaten Veranstaltung).